Zum Inhalt springen

Tannenzäpfle Alkoholfrei

Kompas

Der Rothaus Zäpflefinder

Durch einen besonders schonenden Prozess wird der Alkohol entnommen, das Bieraroma bleibt jedoch erhalten. Unsere Anlage entzieht mit Dampf unter Vakuum den Alkohol. Dabei werden die Aromen besonders schonend zurückgewonnen. Damit dies erreicht wird, sind die Schwarzwälder Braumeister um die ganze Welt bis nach Australien gereist, um eine Anlage zu finden, die sie letztendlich überzeugt hat. Wir sind davon überzeugt, den Unterschied schmeckt man sofort: Man merkt den Bieren das Alkoholfreie nicht an. Erfrischender Zäpflegenuss - ohne Alkohol.

Beim Genuss unseres Tannenzäpfle Alkoholfrei mit seinem typischen Aroma von Tettnager Hopfen könnte man fast vergessen, dass es sich um ein alkoholfreies Bier handelt. Meine Wahl, wenn es mal „ohne“ sein soll.

Ralf Fahrner
Schichtführer in der Abfüllung
Tannenzaepfle-Glas
  • Aussehen

    Strahlendes Goldgelb und eine feine, langanhaltende Schaumkrone.

  • Geschmack

    Feinperlig kommt die Malznote im Antrunk daher um sofort von einer kräftigen Würze abgelöst zu werden. Im Nachhall folgt eine fruchtige Hopfennote.

    • Herbe
      •  
      •  
      •  
      •  
      •  
    • Frucht
      •  
      •  
      •  
      •  
      •  
    • Malznote
      •  
      •  
      •  
      •  
      •  
  • Geruch

    Erntefrisches Stroh und eine würzige Fruchtnote.

  • Geschmacksfarben

    Stroh|Zitrusfrüchte|Brot

    Was sagt der Biersommelier?

Erhältlich als: