04.12.2017, von Michael Havemann,

Glysophat in deutschen Bieren

Sehr geehrte ***** und Herren,
wie wir alle wissen, gibt es z.Zt. eine schwierige Diskussion in Deutschland über die Weiterverwendung des Unkrautvernichtungsmittels Glysophat. leider hat der dtsche Landwirtschaftsminister dem zugestimmt. Wir wissen auch , das in den allermeisten dtschen Biersorten entsprechende Glysophatrückstände fesgetstellt wurden. Meine Frage ist deshalb, auch in ihren Biersorten entsprechende Rückstände des Pflanzengiftes festgestellt wurden. Wenn ja, wie kann das mit dem dtschen Reinheitsgebot vereinbar sein?

Bitte aktivieren Sie Javascript um diese Formular nutzen zu können.
05. 12. 2017 , Badische Staats...

Sehr geehrter Herr Havemann, wir haben zu diesem Thema bereits geantwortet. Bitte lesen Sie dazu folgenden Eintrag: http://www.rothaus.de/de/aktuelles/gaestebuch/glyphosat-im-zaepfle. Herzliche Grüße, Ihr Rothaus Team