Zum Inhalt springen
Eine Flasche Rothaus Radlerzäpfle.

Radlerzäpfle

Kompas

Der Rothaus Zäpflefinder

Eine fein abgestimmte Mischung aus unserem Pils, unserem Märzen und einer Zitronenlimonade, die wir in Rothaus eigens für unser Radlerzäpfle herstellen. Dementsprechend schmeckt es spritzig und frisch und trägt dennoch eine ganz leichte Herbe in sich. Auf künstliche Aromen wird bei der Produktion konsequent verzichtet.

mitarbeiterin der rothaus genusswelt vor sudkessel

Das Rothaus Radlerzäpfle ist ein Mischgetränk aus unserem Pils, unserem Märzen und einer hauseigenen Zitronenlimonade. Es ist fruchtig und liefert einen besonders spritzigen Frische-Kick.

Regina Johnston
Mitarbeiterin Rothaus GenussWelt
Ein typisches Glas für Rothaus Radlerzäpfle.
  • Aussehen

    Die Leichtigkeit des Radlers spiegelt sich in der hellgoldenen Farbe sowie dem reinen, weißen Schaum wider.  

  • Geschmack

    Spritzig und fruchtig süß schmeckt diese Spezialität nicht nur an heißen Sommertagen hervorragend.

    • Herbe
      •  
      •  
      •  
      •  
      •  
    • Frucht
      •  
      •  
      •  
      •  
      •  
    • Malznote
      •  
      •  
      •  
      •  
      •  
  • Geruch

    Die fruchtige Note ist deutlich, aber keinesfalls aufdringlich. Zitrusnoten runden den Duft zudem in der Nase ab.

  • Geschmacksfarben

    spritzig | süß | fruchtig

    Was sagt der Biersommelier?

Nährwerte

Alkohol2,4% Vol.
Stammwürze5,9
Bittereinheiten13
Brennwert19 kcal /79 kJ je 100 ml

Erhältlich als: